Wo sollten Sie Ihr Haus Gemüsegarten liegen?

Die Frage, wie nah Sie Ihren Garten zu Ihrem Hause oder anderen Gebäuden, wie die Garage oder Schuppen Hinterhof pflanzen, ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, wo Sie Ihren Garten zu pflanzen.

Die Pflege Ihres Gartens ist in der Regel in der Freizeit getan, und aus diesem Grunde ist, desto näher ist der Garten zu Ihrem Hause, desto besser.

Denken Sie daran, dass es nicht so große Sache, den Garten zu bewegen, sollten den Ort, wählen Sie zunächst am Ende geringer als ideal. Viele Menschen bevorzugen ihren Garten etwa alle fünf bis sechs Jahre zu bewegen, sowohl für die Vielfalt und dem Boden eine Chance zu geben, sich zu verjüngen.

Die Lage des Landes beeinflussen, wo Sie Ihren Garten setzen sollten, da es einen Einfluss darauf, wie schnell haben Sie beginnen können, den Boden im Frühling zu arbeiten. Eine leichte Neigung nach Süden oder Südosten ist ideal, wenn Sie sich für eine frühe Ernte zu planen.

Es ist auch ein Vorteil, einen Bereich auszuwählen, die im Norden und Nordwesten, ob durch einen Hügel oder zu Tage tretenden, eine Gruppe von Bäumen, Evergreen oder Hecken, Gebäude, einem engen Bretterzaun oder einer Steinmauer geschützt ist. Dadurch wird die Kraft des Windes brechen – besonders wichtig in windigen Gegenden oder im zeitigen Frühjahr, wenn zarte Pflanzen auf die Elemente immer noch anfällig sind.

Gute natürliche Entwässerung ist ein weiterer wichtiger Faktor zu berücksichtigen. Das Land Sie auswählen soll genug von einer Neigung hat Drainage jeden überschüssiges Wasser bei starkem Regen oder Frühjahr taut zu erlauben, aber nicht so groß, dass der Boden, aus der Kraft des fließenden Wassers erodiert. Achten Sie darauf, dass die Oberfläche des Gartenbereich im Allgemeinen flach ist, ohne Vertiefungen zu fangen und zu Wasser zu halten, wodurch stinkende Tümpel Wasser reif für Moskito Babys.

Wenn Sie Glück genug, um eine ausreichend große Fläche zu haben, die Sie brauchen, um Flüsse und Bäche zu betrachten, stellen Sie sicher, dass der Garten ausreichend weit von den Ufern des Wassers ist seine Überflutung mit dem Ansteigen des Wassers zu verhindern, wenn es regnet, oder mit der Schneeschmelze.

Schließlich, sobald Sie Ihr Gartengrundstück ausgewählt haben, werden Sie einen Gartenzaun benötigen. Ein robuster Gartenzaun kann Ihren Hund und Katze weg, hält aber stellen Sie sicher, dass es nahe genug ist, als auch die Kaninchen in Schach zu halten. Ein straffer Bretterzaun (im Vergleich zu einem Maschendraht) kann dies erreichen, und auch als Windschutz fungieren.

Gerelateerde video: Nr. 14.) Gartengestaltung, Tipps: \


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>